FALTER EGO - Sauvignon Blanc - Ried Kehlberg 2019

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Alkohol

 14,5 vol. %

Säure
  5,3 g/l

Restzucker

  4,2 g/l 

Kostnotiz

Orangenzesten, frische Guaven, Kapstachelbeeren und Limetten, im Abgang mit salzigem Rückgeschmack. 
Gewachsen am Ried Kehlberg, einem großen wiederentdecktem Terroir im Süden von Graz, ist der Wein ein ausgezeichneter Botschafter mit aussichtsreichem Potential.

Abfüllung

Created with Sketch.

Flasche mit 0,75 lt

Lage & Boden

Created with Sketch.

 

Der Kehlberg im Südwesten von Graz ist ein magischer Ort. Zwischen archaischen Wäldern versteckt liegt ein junger Weinberg. In diesem rekultivierten Lebensraum haben sich, nach über 100 Jahren der Abwesenheit, zwei Spezies glücklich wiedergefunden: der seltene Osterluzeifalter und der Wein.
Beide lieben sonnige Steilhänge, in denen die Natur ihren unbändigen Lauf nehmen darf. Diese Verbundenheit macht den feinsinnigen Falter zum Namensgeber für den FALTER EGO, den Grazer Stadtwein von Hannes Sabathi, dem Alter Ego des südsteirischen Winzers. 

Jahrgang 2019

Created with Sketch.

Der Beginn des Jahres 2019 war überdurchschnittlich mild und sehr trocken, Kälteperioden wie im Jahr davor blieben aus. Auf ausreichenden Regen im Frühling folgte der kälteste Mai seit langem und verzögerte die Entwicklung der Reben ein wenig. Die Sommermonate waren überdurchschnittlich warm und geprägt von Hitzewellen, teils schweren Gewittern und sintflutartigen Regenfällen. Die Weinlese begann Mitte September und gestaltete sich durch milde Tage sehr angenehm. 
2019 wurden physiologisch reife Trauben mit Extrakt und Fülle, angenehm reifen Gerbstoffen und besonderer Fruchtigkeit geerntet.