Presse

Lobende Erwähnungen freuen uns, kritische Anmerkungen sind die beste Möglichkeit zur reflektierten Weiterentwicklung. Hier finden Sie die wichtigsten Artikel und Meldungen. 

Das sagen andere über uns ...

Wieder hervorragend - wein.plus, 06/2021

Zum zweiten Mal in Folge hat wein.plus, die größte europäische digitale Plattform für Weinliebhaber, den Grazer FALTER EGO Grauburgunder Ried Kehlberg von Hannes Sabathi mit "hervorragend" bewertet.

10.000 Schritte in & um Graz - Elke Jauk-Offner, 04/2021

Dieser etwas andere Stadtführer lädt Grazerinnen und Grazer, aber auch alle Besucherinnen und Besucher der Murstadt dazu ein, mit 15 Touren im Gehen die Stadt ganz neu zu entdecken. 10.000 spannende und informative Schritte lang!  Tour 1 - Die Vinophile - steht etwa auf dem Weg von Schloss St. Martin nach Straßgang im Mittelpunkt.

Graz-Wein fährt Rekordernte ein - derGrazer, 10/2020

Vinophil. 20.000 Flaschen des Grazer Weins vom Kehlberg wird es heuer geben. Vom Wetter war man besonders begünstigt.

FALTER EGO / Weingenuss aus Graz - Testesser, 07/2020

Gelber Muskateller und Backhenderl, Grauburgunder – Ried Kehlberg mit einem saftigen Steak und StadtBlick trifft Schafskäse, Kräutersalat und Kernöl – das sind die drei liebsten FALTER EGO Grazer Stadtwein-Kombinationen von Hannes Sabathi, seines Zeichens – nicht mehr ganz neuer – Winzer auf dem Grazer Kehlberg.  

Hervorragende Grauburgunder - wein.plus, 05/2020

Der größte europäische Online-Weinführer Wein-Plus hat den FALTER EGO Grauburgunder Ried Kehlberg 2018 - mit "hervorragend" bewertet. Will heißen: Er gehört zu den "besten seiner Art und verfügt über absolute Reintönigkeit, Harmonie, Tiefe und Charakter" (Wein-Plus). 

Graziöse Weine - Via Airportjournal, 11/2019

Was sich einst Klein-Grinzing nannte, erfährt seit geraumer Zeit eine Rekultivierung, die mundet. Der Grazer Stadtwein feiert ein Revival. 

Grazer Weinwunder - BIG 10/2019


Mit seinem unter dem Label FALTER EGO abgefüllten Wein von den steilen Hängen des Grazer Kehlbergs hat der Gamlitzer Topwinzer Hannes Sabathi auch internationale Märkte im Visier.

Wieder ein gutes Tröpferl vom Kehlberg - Alt-Strassgang, 11/2018

Es gibt ihn wieder: Wein! Nach einer „Durststrecke“ von 50 Jahren wird am Kehlberg wieder großflächig Wein angebaut.

Der Grazer Stadtwein von Hannes Sabathi - Kleine Zeitung, 04/2018

Am Dienstag wurde der erste Stadtwein vorgestellt: Warum der südsteirische Spitzenwinzer Hannes Sabathi jetzt in Graz Wein anbaut - und warum dieser „Falter Ego“ heißt.

Die Wiederbelebung Kleingrinzings in Graz - Die Presse, 04/2018

Nach dem Wiener Wein bekommt nun auch Graz seinen Stadtwein. Der südsteirische Winzer Hannes Sabathi hat das einstige Weingebiet Kleingrinzing am Kehlberg revitalisiert.

Ein reifer junger Wilder - Steiermark Magazin, 04/2018

Weine mal drei. Hannes Sabathi keltert nicht nur zu Hause in Gamlitz seine Wein, heuer bringt er auch den Grazer Stadtwein heraus.

Hannes Sabathi keltert Grazer Stadtwein "Falter" - Falstaff, 04/2018

Hannes Sabathi hat sich von der Südsteiermark nach Graz aufgemacht und den Kehlberg, früher auch als »Kleingrinzing« bekannt, revitalisiert.

Zurück zu den Wurzeln - Graz hat wieder Stadtwein - der.weinbote.at, 04/2018

 Wenn sich Hannes Sabathis Alter Ego meldet, passiert meistens etwas Unvorhergesehenes und Kreatives. So auch bei diesem Projekt.