Wein Genuss aus Graz 

 Unter dem Label FALTER EGO lanciert Hannes Sabathi die Grazer Stadtweine. Das Besondere daran: die Trauben wachsen auf Grazer Boden, wo seit dem 12. Jahrhundert urkundlich dokumentiert ein Weinberg war. Diese Weinbauhistorie geriet beinahe in Vergessenheit. Jetzt wurde der Grazer Weinberg revitalisiert.  Die Natur dankt der Revitalisierung des Kehlbergs mit dem Wiederauftreten der Osterluzei Pflanze und dem dazu gehörenden Falter. 

Ihm zu Ehren hat der südsteirische Winzer den Grazer Stadtwein FALTER EGO getauft. 

 



"Der Grazer Kehlberg ist ein magischer Ort.

 Hier wieder Wein machen zu dürfen ist ein großes Privileg."


Hannes Sabathi

Vom Schloss zum Wein

Am 16. September startet die nächste Weingarten-Tour mit den GrazGuides. Eine gemütliche Wanderung mit atemberaubenden Ausblicken durch die Grazer Weingärten, ein Blick in den ehemaligen Buschenschank, den alten Weinkeller, wo noch eine Flasche 1967-er lagert und eine Verkostung aller FALTER EGO Grazer Stadtweine im stimmungsvollen Ambiente von Schloss St. Martin.
Individuelle Termine auf Anfrage.
Termine:

  • 16. September 2022
  • 14. Oktober 2022 
  • Termine 2023 in Vorbereitung

Das Wein - Sammelbuch

Der Weinsammelier beinhaltet neben Grundwissen rund um das Thema Wein 15 ausgewählte Weinbaubetriebe aus der Steiermark - so auch Grazer Stadtwein FALTER EGO. Jeder dieser Weinbaubetriebe stellt zwei Weine vor. Ziel ist es, die vorgestellten Weine zu erwerben und dadurch an alle Sticker zu kommen. 
Die FALTER EGO-Weine mit den Stickern im Onlineshop bestellen und bequem nach Hause liefern lassen.

Wein im Kuvert ...

Ein, zwei oder sechs FALTER EGO passen ganz gut in ein Kuvert. Das geht so: 

1. Gutschein in unserem Online-Shop bestellen und Post von uns erhalten.

2. Etwas Nettes dazuschreiben und Gutschein in ein Kuvert stecken

3. Schenken, Freude machen, fertig!


Die Gutscheine gibt's natürlich für jede Brieftasche ... und das nicht nur zu Ostern ;-)

Hervorragend ...

... ist die Bewertung, über die sich der Grazer Stadtwein von Hannes Sabathi freuen darf. Zum zweiten Mal in Folge hat wein.plus, die bekannteste Weinplattform in Europa, den  

FALTER EGO Grauburgunder Ried Kehlberg mit "hervorragend" bewertet.

FALTER EGO StadtBlick

Der perfekte Sommer-Cuvée stellt sich vor: FALTER EGO StadtBlick. Jetzt im Online-Shop und bei unseren Partnern.

Grazer Stadtwein

Fast 100 Jahre lang ist der historische Weinberg in der Stadt Graz in Vergessenheit geraten, obwohl hier schon vor fünf Jahrhunderten Wein gemacht wurde. Mit dem Jahrgang 2017 wurde ein neues Kapitel der Geschichte des Grazer Stadtweines aufgeschlagen. Hannes Sabathi lancierte einen Sauvignon Blanc und einen Gelben Muskateller, genannt FALTER EGO. 

Die Lage

Die Steillage Kehlberg liegt im Südwesten von Graz auf 420 bis 520 Meter Meereshöhe mit optimaler Süd-Südost-Exposition und einer Neigung von mehr als 20 Grad. Fast ständig weht am Kehlberg ein leichter, warmer Aufwind, der die Böden und Reben nach den starken Sommerregen schnell auftrocknet und damit Pilzinfektionen verhindert. Der lehmige Tonboden baut auf Kalk und 1,8 Millionen Jahre altem Dolomitgestein auf. 

Der Winzer

Der Zufall führte den südsteirischen Winzer Hannes Sabathi im Jahr 2013 auf den Kehlberg, dessen Potential er sogleich erkannte.  Sabathi konnte die historischen Hänge am Kehlberg pachten und 2014 wurden die ersten Sauvignon Blanc- und Gelber Muskateller-Reben gepflanzt. Mittlerweile beträgt die bewirtschaftete Fläche am Kehlberg mehrere Hektar. Alle Rebstöcke befinden sich zu 100% im Grazer Stadtgebiet, das dem Weinbaugebiet „Weststeiermark“ zugeordnet ist. 

FALTER EGO - die Grazer Stadtweine

Das karge Dolomit-Gestein am Grazer Kehlberg prägt die Weine maßgeblich . Sie haben ein starkes Rückgrat, sind würzig, elegant und präzise in ihrem Ausdruck, haben einen dichten Kern und eine schöne, mineralische Länge. Sie vibrieren regelrecht am Gaumen und zeigen frische Lebendigkeit. Die Ortsweine werden im Stahltank ausgebaut, die Lagenweine reifen zusätzlich im großen Holzfass.

Cuvée StadtBlick

Herrliche Trinkfreude mit schöner Länge verspricht der neue Cuvée StadtBlick. Er vereint in sich die Qualitäten des Bodens und der Lage: ein fruchtig-leichter Genuss, perfekt geeignet für den Sommer.
Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller und Grauburgunder verleihen dem FALTER EGO StadtBlick sein Bouquet.

Gelber Muskateller

Zum idealen Zeitpunkt von Hand gelesen,  überraschen am Gaumen wunderbare Aromen und eine kühle Mineralität, gepaart mit einem kraftvollen Abgang und animierendem Nachgeschmack.
Der FALTER EGO Gelbe Muskateller reift als Ortswein ganz klassisch im Stahltank.

Sauvignon Blanc

Die steirische Leitsorte fühlt sich auch am Grazer Kehlberg sehr wohl.  Grazer Kalke und Dolomite verleih den Weinen eine unverwechselbare kühle Würze. Die prägnante Säure rührt vom hohem Kalkanteil im Boden, wärmende Aufwinde von der Stadt verleihen den Trauben eine samtige Note. 

Grauburgunder
Ried Kehlberg

Der FALTER EGO Grauburgunder entwickelt auf den Dolomitböden eine besonders schöne, kühle Würze, Präzision und schlanke Kraft. Gereift im großen Holzfass vereinen sich die Aromen am Gaumen zu einer überraschenden Komplexität. 


Sauvignon Blanc 
Ried Kehlberg

Die Sauvignon Lage am Grazer Kehlberg ist gekennzeichnet durch besondere Kargheit des Bodens - hier müssen die Reben sehr tief wurzeIn, Das führt zu einer salzigen Würze am Gaumen und endet in einem sehr langen, mineralischen Abgang. Feine feinen Nuancen von reifen Stachelbeeren und frischen Orangenzesten.

Merlot 
Ried Kehlberg

Gewachsen auf den steilen Südhängen des Kehlberg, wurde der FALTER EGO Merlot reinsortig ausgebaut. Samtig weich mit harmonischem Geschmack und  differenzierten Aromen umschmeichelt er den Gaumen. 

Leider ausgetrunken.

FALTER EGO 
Genusspaket Ried Kehlberg

Das FALTER EGO  Genusspaket Ried Kehlberg ist die richtige Wahl für Liebhaber gereifter Lagenweine mit Potential zur Lagerung.